Erste Hilfe beim Hund

Termin:    Sonntag, 17. September 2023 von 10.00 – ca. 16.30 Uhr

Ort: wird noch bekannt gegeben

Teilnehmerzahl: 8 Mensch/Hund Teams, passive Teilnahme nach Anfrage

Teilnehmergebühr: 149,00 € incl. 19 % MwSt.

Voraussetzung für die teilnehmenden Hunde ist eine gute Sozialverträglichkeit.

Dozentin: Andrea Frost, durch die Tierärztekammer Niedersachsen zertifizierte Hundetrainerin, firmenunabhängige Ernährungsberaterin, ausgebildete Tierheilpraktikerin und ganzheitliche Verhaltenstherapeutin

 

Wie reagiere ich, wenn? Was funktioniert wie? Keiner wünscht sich einen verletzten Hund, wenn es aber doch einmal passiert ist es gut und wichtig darauf vorbereitet zu sein.

Neben dem theoretischen Teil gibt es auch die Möglichkeit praktisch einige Maßnahmen am eigenen Hund zu üben. Voraussetzung für die teilnehmenden Hunde ist eine gute Sozialverträglichkeit.

Aus dem Inhalt:

  • Vitalfunktionen
  • Umgang mit dem verletzten Tier
  • Verletzungen / Wundversorgung
  • Bewusstseinsstörungen und Krampfanfälle
  • Magendrehung/ -überladung
  • Schock /Reanimation
  • Insektenstiche
  • Unterkühlung und Erfrierungen
  • Hitzschlag & Sonnenstich
  • Verbrennungen
  • Vergiftungen
  • Erste Hilfe Tasche
  • Medical Training